Wie funktioniert Bananatic?
League of Legends
1 0 263 0
22.06.2017

Der Einstieg in das Universum von League of Legends

League of Legends ist zurzeit eines der besten MOBA's und sogar das populärste überhaupt. Das Spiel wurde am 27. Oktober 2009 veröffentlicht und ist bis heute reichlich an neuen Spielern gewachsen.

Das Universum: Das Universum ist der Ort um die Geschichten der Champions zu erfahren und deren Regionen: Demacia, Ionia, Zhaun, Noxus, Freljord, Piltover, Schatteninseln, Targon, Bilgewasser, Shurima, die Leere und Bandle. Es werden immer mehr Champions in die Welt von League of Legends gelangen durch ständige Updates die die Entwickler "Riot Games" oder auch meistens wie wir sie nennen "Rito" machen. Das In-Game Währungssystem ist dem Namen entsprechend in riot points benannt worden.


Das Spiel: League of Legends ist ein MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) welches dich mit bis zu 10 Spielern in einem Match durch ein 5 gegen 5 über den Sieg des jeweiligen Teams entscheidet indem du mit deinem Team zusammenarbeitest und strategisch vorgehst, um die gegnerischen Türme zu zerstören die den Nexus davor schützen und dann den gegnerischen Nexus ebenfalls erledigt damit ihr das Spiel gewinnen könnt. Ihr spawnt auf der Karte namens "Kluft der Beschwörer" welches eine obere Linie (meist nennen wir es einfach im englischen die Top Lane) und genauso anderen Positionen wie die mittlere Linie (Mid Lane), untere Linie (Bot(tom) Lane) und die Position Dschungel (Jungle). Auf der oberen Linie wird entweder die Rolle Tank oder Krieger meistens gespielt, auf der mittleren die Assassinen und Magier, auf der unteren Linie Schütze (dabei wird die untere Linie aus zwei Spielern bestehen) und einer von denen ist auch ein Unterstützer (Tanks kann man auch als Unterstützer wählen). Der Dschungel wird meistens mit der Rolle Tank, Kämpfer oder Assassine gespielt. Man kann aber auch die Positionen mit anderen Rollen spielen die ich auf derjenigen Position nicht erwähnt habe, aber dies ist meistens der Fall wie die Rollen verteilt werden. Dabei sollte man bedenken, dass man die Position am Anfang des Spiels nimmt die über eine Championauswahl vorgegeben wurde (bei freier Wahl müssen sich die Spieler darüber einig sein). Wird dies nicht gemacht, dann wird man von seinem Teammitglied gemeldet oder auch sogar von einem Gegner.

Beispiel: Einer auf der oberen Linie mit der Rolle Tank, einer auf der mittleren Linie mit der Rolle Magier, zwei auf der unteren Linie mit einer Rolle als Schütze und einer als Unterstützer und einer im Dschungel mit der Rolle Assassine.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 250 Spielen

Andere Spielmodi: Neben dem Standard gibt es auch andere wie das 3 gegen 3 auf einer anderen Karte namens "Gewundener Wald" wo man ein kurzes und kleineres Match bestreitet. ARAM ist ein Modus welches dir zufällig einen Champion aussucht und du 5 gegen 5 auf der Karte "Heulende Schlucht" spielst und ist eine spaßige Runde gegen andere Spieler mit ebenfalls zufällig ausgewählten Champions hast (Wenn man oft ein ARAM-Match bestreitet, erhält man einen Würfel der dir einen anderen Champion neu zufällig auswählt, falls dir der eine Champion jetzt nicht passt).

Es gibt noch einige Modi die nur durch die Spielmodus-Rotation auftauchen.

Aufstieg: Sammelt mit euer Team als Erste 200 Punkte durch Erledigen der Gegner oder Sammeln von Relikten die entweder oben links, oben rechts oder etwas in der Mitte unten erscheinen auf der Karte "Kristallnarbe". Es wird während dem Spiel ein Champion (Xerath) als Mini-Boss auftauchen der demjenigen einen Verstärkung (Buff) verleiht, wenn er als erster in der Mitte stehen bleibt, wenn man den Mini-Boss erledigt. Dabei wirst du mehr Schaden mit deinen automatischen Attacken (wird meistens in englisch als auto attacks erwähnt) oder mehr Schaden mit deinen Fähigkeiten (je nach Champion), aber dafür wirst du wenig geheilt von Plattformen die auf der Karte sind und zur schnellen Regeneration deiner Gesundheit deines Champions dient und Heilungen von anderen Champions (nur bestimmte die Heilungen als Fähigkeit haben).

Punkte die man kriegt bei Tötungen:
Einen Punkt fürs normale Töten
Drei Punkte fürs Einsammeln der Relikte
Fünf Punkte fürs Besiegen eines verstärkten Spielers
Verdoppelte Punkte fürs normale Töten mit der Verstärkung (Buff)

Einer für Alle: Das Gleiche wie der Standardmodi auf der Karte "Kluft der Beschwörer". Nur, dass alle den gleichen Champion spielen im eigenen Team. Champions werden zufällig ausgewählt je nach Änderung an der Spielmodus-Rotation.

Hexakill: Das Gleiche wie der 3 gegen 3 Modi auf der Karte "Gewundener Walt". Jedoch statt 3 gegen 3 ist es ein 6 gegen 6 und bietet so mehr Spieler in diesem Match zu haben.

Legende des Porokönigs: Man ist auf derselben Karte "Heulende Schlucht" wie bei ARAM. Jedoch kann man seinen eigenen Champion wählen und es gibt einen Porokönig der für deinen Team spawnt, wenn ihr genügend Gegner erledigt, um Punkte zu sammeln für ihn.

Ultra Rapid Fire (kurz U.R.F): Das Gleiche wie der Standardmodi. Nur, dass die Spieler mit ihrem Champion eine etwas übertriebenen Abklingzeitverringerung der Fähigkeiten haben. Champions werden zufällig ausgewählt je nach Änderung an der Spielmodus-Rotation.

Definitiv nicht Dominion: Eines der Modi die den alten Modi Dominion ersetzt, der damals bei League of Legends ohne Spielmodus-Rotation spielbar war. Erobere Bereiche, um die gegnerische Kristallnarbe zu schwächen auf der Karte "Kristallnarbe" (andere Version von der Karte).

Nemesis-Wahl: Das Gleiche wie ein Standardmodi. Nur, dass man für den Gegner einen Champion auswählt.

Nexus-Belagerung: Ein Modi auf der Karte "Kluft der Beschwörer" die abgeändert wurde dafür. Es gibt zwei Phasen: Verteidigung und Angriff. In der Verteidiger-Phase muss man mit vier anderen deiner Teammitgliedern versuchen den Nexus zu verteidigen für 20 Minuten oder mindestens lange es zu tun. Je länger es dauert als Angreifer den Nexus zu zerstören, desto mehr Zeit haben die Verteidiger die zur ersten Runde in der Phase als Angreifer in der zweiten Runde den Nexus zu zerstören. Das heißt, wenn die Angreifer die in der ersten Runde Verteidiger waren schaffen den Nexus zu zerstören, dann haben sie das Spiel gewonnen. In diesem Modi gibt es weitere Gegenstände für Angreifer und Verteidiger.

Horror-Bots des Todes: Du spielst mit 4 anderen Teammitgliedern auf der Karte "Kluft der Beschwörer" gegen Bots die unfair sind und es dir schwieriger machen deine Basis zu verteidigen. Schaffst du es mit deinem Team für die angegebene Zeit weiter deinen Nexus stand zu halten, dann habt ihr das Spiel gewonnen. Es gibt auch eine andere Version von Horror-Bots des Todes wo die Bots viel schlimmer sind und ein Teufelskin von einem Champion (Teemo) als Boss auftaucht nach Ablauf der Zeit den ihr besigen müsst, um zu gewinnen.

Weitere Informationen von anderen Modi findet ihr auf der Seite von League of Legends.

Wie man riot points kostenlos bekommt, erfahrt ihr hier.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 250 Spielen

Divisionen: Ab Level 30 kann man Divisionen aufsteigen in einem gewertetem Spiel (Ranked Match). Je nach Division kann man unterschiedlich an Punkten gewinnen oder verlieren. Je höher man kommt, desto mehr Belohnungen erhält man am Ende der Season. Es gibt sieben Divisionen: Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant, Meister, Herausforderer.

Meisterschaften und Runen: Diese zwei Dinge braucht man für seinen Champion, um mehr von seiner Stärke herauszuholen. Ab Level 30 stehen alle Runenplätze und Meisterschaftspunkte zur Verfügung.

Champion-Meisterschaft: Hast du deinen Lieblingschampion? Je öfters du diesen Champion spielst, desto weiter kannst du mit dem Champion einen Level aufsteigen und ab Stufe 4 ein Banner für ihn freischalten im Ladebildschirm und einen exklusiven Emote benutzen.

Der Einstieg in das Universum von League of Legends 5.0 1
1 0
Ersteller Moxic
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Minecraft Speedrun Minecraft -Tipps & Tricks!

Tutorial KamiChaan
2

CSGO (B2P) CS:GO Skins "kostenlos" bekommen

Guide byRndm
3

CSGO (B2P) CSGO - Lohnt sich das Spiel nach den ganzen Jahren überhaupt noch?

Review Dr.Brett
4

CSGO (B2P) CSGO - Das Geschäft mit dem Glücksspiel.

Review Dr.Brett
5

Minecraft Review über Minecraft (Dies wird euch einen Einblick in die Welt geben)

Review Jakob_
6

S.K.I.L.L. - Special Force 2 S.K.I.L.L. - Kann der kostenlose Gameforge Shooter mithalten?

Review Dr.Brett
7

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
8

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
9

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
10

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
Discord