Wie funktioniert Bananatic?
Go to Aura Kingdom
Aura Kingdom
0 0 14 0
16.09.2017

Ein fesselndes Spiel

Aura Kingdom ist ein MMORPG im Anime-Stil.
Am Anfang des Spiels kann man das Aussehen, die Klasse seines Charakters und ein Eidolon auswählen.

Es gibt derzeit 14 Klassen, zwischen denen man wählen kann:
Paladin: Schwert und Schild, Derwisch: Dolche, Berserker: Axt, Magus: Stab, Orakel: Foliant (Buch), Barde: Harfe, Kanonier: Kanone, Desperado: Pistolen, Nayar: Katar, Waldläufer: Bogen, Samurai: Katana, Nekromant: Sense, Kreuzritter: Heiliges Schwert, Ninja: Wurfstern

Ab Level 40 kann man sich dazu auch noch eine zweite Waffe (Sekundärwaffe) auswählen.

Am Anfang des Spiels befindet man sich auf einem Schlachtfeld und kämpft mit anderen Charakteren aus dem Spiel zusammen gegen Reinhardt, einem Gesandten von Gaia.
Nach dem Kampf wacht man in einem Dorf auf und wird sich bewusst, dass dies ein Traum war.
Schnell wird einem erzählt, dass man genauso ein Gesandter von Gaia ist und sein gewähltes Eidolon - ein Gefährte - erscheint.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 850 Spielen

Im Laufe des Spiels muss man Quests erledigen und so in der Story voranschreiten. In jedem Gebiet wird man gebeten, Monster zu besiegen, läuft zwischen verschiedenen NPCs hin- und her und muss Items für sie sammeln. Die Gebiete schließen immer mit einem Dungeon ab, in dem man meist zwei Boss-Monster besiegen muss. Ob man die schwächeren Gegner besiegt, ist jedem Spieler allerdings selbst überlassen.

Die Dungeons gibt es in verschiedenen Schwierigkeitsgraden: Solo, Solo Challenge, Hell Mode und Party Mode. Für die Story muss man allerdings immer nur den "Solo" Modus machen.
Durch das Besiegen von Monstern erhält man EXP und schreitet im Level voran.

Allerdings kann man auch verschiedene Berufe ausüben und erhält dadurch Gold und Silber (die Währung in Aura Kingdom). In den ersten Minuten kann man schon eine Angel bekommen und damit fischen, man bekommt Tutorials über das Kochen und das Herstellen von verschiedenen Dingen und kann Ressourcen sammeln, die man für das Kochen/ Verbessern verwenden bzw auch bei handelnden NPCs verkaufen kann.

Natürlich erhält man durch das Verkaufen der Gerichte oder hergestellten Items mehr Gold/ Silber.
Indem man geangelte Fische mit einem Rechtsklick öffnet, erhält man oft auch Waffen, die man entweder ausrüsten oder verkaufen kann. Allerdings kann man genauso Ausrüstung oder spezielle Fisch-Items die man nur in Navea für Anglermünzen verkaufen kann erhalten.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 950 Spielen

In Aura Kingdom gibt es viele verschiedene Währungen:
Gold erhält man durch das Verkaufen von z.B. Waffen oder Ausrüstung und kann man für Waren von NPCs ausgeben oder für das Handeln mit anderen Spielern ausgeben.
Für das Kochen, Angeln, Sammeln, etc. erhält man verschiedene Währungen, die man bei den Vertretern der Verbände in Navea ausgeben und auch erhalten kann.

Aeria Punkte (AP) ist die einzige Währung, die man nur durch den Kauf dieser erhalten kann. Man kann sie im Webshop ausgeben. Dort kann man dann Reittiere, Kleidung, Ausrüstung und vieles mehr erhalten. Der Webshop ist der einzige Shop in dem man Eidolons kaufen kann. Man kann Eidolons natürlich auch gratis bekommen, dies dauert allerdings länger. Manche Eidolons bekommt man auch einfach im Laufe der Geschichte.

Ich persönliche finde, dass Aura Kingdom ein schönes und umfangreiches Spiel ist, das für jeden Spieler etwas bietet. Die Monster und Dungeons sind zwar manchmal etwas zu schwach, die Wiederholung der Tätigkeiten (Monster XY besiegen, Item XY sammeln) etwas nervig, aber wem dies nichts ausmacht, der kann sehr viel Spaß am Spiel haben. Die Charaktere und Gebiete sind schön gestaltet und es gibt genug zu entdecken. Ist einem alleine zu langweilig, kann man auch einfach mit Freunden eine Party gründen und zusammen herumlaufen.

Ein fesselndes Spiel 0.0 0
0 0
Ersteller PikaPikax3
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
2

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
3

Minecraft Unser MC-Projekt! [Review]

Review Pycan
4

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
5

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
6

Axyos, ein cooles Spiel mit viel Potenzial.

Review DomeGamer14
7

Tribal Wars 2 Sehr spannendes Browsergame

Review Luk4torYT
8

My Free Zoo Lohnt sich zu spielen!

Guide fussel34
9

World of Warships Schnelles ansprechendes Schiffe versenken

Review SpamBot
10

CSGO (B2P) CS:GO Skins "kostenlos" bekommen

Guide byRndm