Wie funktioniert Bananatic?
Go to Metin2
Metin2
0 0 44 0
21.09.2017

Metin 2 - Kann es sich als MMORPG behaupten?

1. Gameplay:
Metin 2 ist ein MMORPG, welches im klassischen Zeitalter vor Schusswaffen spielt. Das Thema ist asiatisch, chinesisch geprägt. Die Aufgaben in Metin 2 bestehen größtenteils daraus, von einem Ort zum anderen zu laufen um Informationen zu übermitteln oder um an einem Ort eine gewisse Anzahl an Monstern zu töten. Daraufhin darf man wieder zum Questgeber zurücklaufen um seine Belohnung abzuholen. Diese sind meist bessere Waffen oder bessere Rüstung. Von dieser Seite her ist Metin 2 also nicht wirklich anders als 90% aller MMORPGs. Es gibt jedoch einen Punkt, welcher nicht für Metin spricht und das ist die Grafik. Die Grafik ist leider so schlecht, dass viel Spielspaß dadurch verloren geht. Das schlimmst ist, dass die Welt nur aus undetaillierten flachen Rasen besteht. Ich habe in noch keinem MMORPG eine so trostlose Landschaft gesehen.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 250 Spielen

2. Ziele:
Das Ziel von Metin 2 ist wie bei jedem MMO das leveln. Dafür macht man am besten möglichst viele Quest um dabei wieder Gegenstände zu erhalten, welche einem das leveln erleichtern. Bosse sind auch vorhanden, auch wenn man am Anfang kaum antrifft. Der Anfang war wirklich extrem störend für mich. Hätte ein Freund mich nicht davon überzeugt, dass es später besser werden würde, hätte ich das Spiel sehr frühzeitig abgebrochen. Leider musste ich nach fast 100 Stunden Spielzeit feststellen, dass das Spiel nie besser geworden ist, oder besser werden wird. Man muss entweder extrem lange grinden um einen großen Fortschritt zu erreichen oder Echtgeld investieren. Da grinden nicht zu den spannendsten Aktivitäten gehört, leidet der Spielspaß leider schon am Grundkonzept. Noch frustrierender wird es, da viele Leute einfach Geld investieren und die anderen Spieler mühelos überholen.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 250 Spielen

3. Fazit und Vergleiche:
Metin 2 ist ein Spiel, welches nicht versucht sich von der Masse abzuheben. Es gab seit Release gefühlt keine Veränderungen und die Spieler werden vom Spiel gar nicht versucht zu fesseln. Nur das Grundprinzip von MMOs hält das Spiel am Leben. Der extrem langsame Fortschritt und die Möglichkeit für einen schnelleren Erfolg zu bezahlen bindet manche Spieler an das Spiel und finanziert die währenddessen die Entwickler, welche das Spiel nicht mehr verändern und nichts mehr für die Spieler tun. Meiner Meinung nach ist dieses Spiel daher Abzocke. Die Entwickler versuchen nur den Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen und somit mit möglichst wenig Aufwand viel Geld zu machen. Wobei man den Entwicklern eigentlich nicht die Schuld geben kann. Wer sich dafür entscheidet für dieses Spiel Geld auszugeben, ist selber Schuld.
Metin 2 - ein uraltes am leben gehaltenes Spiel, ohne Features welches nur auf den letzten Rest Geld aus ist.
Das mit Abstand schlechteste MMORPG, welches ich je gesehen habe.

Metin 2 - Kann es sich als MMORPG behaupten? 0.0 0
0 0
Ersteller TjarkS
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
2

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
3

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
4

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
5

Axyos, ein cooles Spiel mit viel Potenzial.

Review DomeGamer14
6

Tribal Wars 2 Sehr spannendes Browsergame

Review Luk4torYT
7

My Free Zoo Lohnt sich zu spielen!

Guide fussel34
8

World of Warships Schnelles ansprechendes Schiffe versenken

Review SpamBot
9

CSGO (B2P) CS:GO Skins "kostenlos" bekommen

Guide byRndm
10

Minecraft Ein sehr sehr vielseitiges Spiel.

Review DomeGamer14