Wie funktioniert Bananatic?
Shakes & Fidget
0 0 60 0
10.12.2017

S&F - Das Taschen-MMORPG für zwischendurch

Das Browsergame Shakes & Fidget basiert auf dem gleichnamigen Webcomic und stellt mit seiner unverhohlenen Ironie eine Parodie zum typischen MMORPG dar. Genau genommen ist es ein MMORPG im Taschenformat, dass man sowohl auf hohem Niveau und mit Echt-Geld Einsatz, als auch einfach nur nebenbei auf PC oder mobil spielen kann. Aber lohnt es sich zu spielen? Nach einem näheren Blick auf die Spielinhalte, sollte sich diese Frage schnell beantworten lassen.
Zu Beginn des Spiels kann man ganz klassisch Rasse und Klasse wählen, wobei beide Entscheidungen die Attribute, die der Charakter haben wird, beeinflussen. Gerade am Anfang fallen sie noch in das Gewicht, doch im späteren Spielverlauf ist es eigentlich zu ignorieren, ob man nun einen Zwergen-Magier oder einen Elfen-Krieger spielt. Daher kann man seiner Fantasie hier freien Lauf lassen und den schönsten (oder auch hässlichsten) Held zu erstellen, den die Welt je gesehen hat.
Die Rassen teilen sich in die guten Menschen, Elfen, Zwerge und Gnome, sowie die etwas weniger freundlichen Dunkelelfen, Orks, Dämonen und Goblins. Ob gut oder böse, ist dabei aber vollkommen egal und ändert des Spielfluss nicht. Die Klasse hingegen schon. Hier hat man die Auswahl zwischen dem Krieger, der mit einem Schild Angriffe blocken kann, einem Kundschafter, der, nur mit dem Bogen bewaffnet, Geschossen und Schlagwaffen ausweichen kann, und dem Magier, der zwar über keinen großen Schutz verfügt, vor dem man sich jedoch auch nicht schützen kann. Jede Klasse hat ihre Vor- und Nachteile und fokussiert sich auf andere Attribute. Für den Krieger ist es die Stärke, für den Kundschafter das Geschick und der Magier braucht die nötige Intelligenz, um glänzen zu können. Zudem zieht man mit dem Glück kritische Treffer an und die Ausdauer hilft beim Überleben in der von Gefahren heimgesuchten Welt, in die man sich plötzlich hineingeworfen sieht. Zusätzlich entscheidet die Klasse darüber, wie viel Schadensreduktion man durch Rüstungen erhalten kann.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 250 Spielen

Hat man sich dazu entschieden, die Welt mit furchtbar entstelltem Gesicht oder der schönsten aller Prinzessinnen zu betreten, ist es an der Zeit die Stadt kennenzulernen, die einem Unterkunft und allerlei nützliche Services bietet. Der Einfachheit halber sind all die Läden und interessanten Bereiche an der linken Seite aufgelistet und damit nur einen Klick entfernt. Als frisch ernannter Held steht man nun mit der Zwille, Knüppel oder Stock da und versucht die Welt zu erobern. Möchte man dies sofort tun, kann man sich in der Taverne nach den neuesten Gerüchten umhören, die einen in die unterschiedlichen Länder führen, damit man dort zahlreiches Gesocks erschlägt. Während der Ungeduldige sich sofort auf Reise begibt und stehenden Fußes in dem Reisebildschirm landet, haben die eher Neugierigen sich bereits einmal näher in der Stadt umgeschaut. Nebst Waffenladen, der jeden Tag ein kleines Sortiment an Rüstungen und Waffen anbietet, lassen sich auch der Zauberladen, der Glücksbringer, Schmuck und Tränke, und der Stall finden, in dem sich vom Schwein bis zum mächtigen Drachengreifen (oder auch Greifendrachen) alles findet, was bei drei noch nicht auf dem Baum war und damit einen Sattel aufgelegt bekommen hat. Reittiere erlauben es die Füße und die Geduld zu schonen und die Reisen zu den Quests deutlich zu verkürzen.
Während der Ungeduldige bereits zur nächsten Aufgabe aufgebrochen ist, überlegen sich die anderen bereits mit welchem Geschmeide und Rüstungen sie in die Schlacht reiten wollen, nur um kurz darauf zu merken, dass im Spiel, wie auch im echten Leben, nichts umsonst ist. Zwar startet man mit einem Goldstück in der Tasche, doch das ist schnell verbraucht. Daher heißt es auch für diese Gesellen: Quests erledigen.
Und damit darf nun jeder den Ladebildschirm bewundern. Den das ist es, was jeder Held tut, bevor es zum Monsterschlachten geht. Es dauert eine gewisse Zeit, bis man sein Ziel erreicht. Ist man dort, wird automatisch gekämpft.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 250 Spielen

In diesen epischen Schlachten lassen, sich neben Erfahrung auch Gold, Ausrüstung und manchmal auch anderes erbeuten. Erfahrung bringt Level und mit dem Gold lassen sich die eigenen Attribute verbessern, ähnlich, wie es die Ausrüstung tut. Auf wundersame Weise landet man dann im Anschluss direkt wieder in der Taverne. Aber was ist das? Nacht den ganzen Abenteuern, ist die Lust einfach dahin. Man will nicht mehr. Die 100 Abenteuerlust, mit denen man am Morgen gestartet ist, sind durch die langen Reisen verbraucht. Was hilft ist ein erholsamer Schlaf, damit man nach 24 Uhr wieder frisch durchstarten kann. Oder aber man genehmigt sich ein Bier und bekommt ein wenig Abenteuerlust dazu. Allerdings kostet dieses göttliche Gesöff einen Pilz, was, wenn man sich die Gegend und ihre Leute so anschaut, gar nicht mehr so merkwürdig ist. Dies ist, neben Gold und Silber, die Echtgeldwährung im Spiel. Mit ihr kann man alles Mögliche machen, um sich die Abenteuer zu erleichtern oder häufiger mal in der Arena Ork gegen Elf anzutreten, um den Ruhm und das Gold zu mehren. Tatsächlich findet man jeden Tag mindestens einen Pilz, manchmal sogar mehr.
Dies ist nur ein knapper Überblick über den Moloch Shakes & Fidget. Neben diesen Grundfunktionen lassen sich noch das eigene böse Spiegelbild, die Toilette der Götter, finstere Dungeons, die Unterwelt und viel mehr entdecken. Jedes Level hält neue Überraschungen bereit und auch nach Jahre wird immer wieder Neues in das Spiel integriert. Wie man gesehen hat, handelt es sich um ein Mini-MMORPG, welches genauso viel Inhalt bietet, wie seine großen Geschwister. Auch wenn man nicht selbst läuft und kämpft bietet sich hier eine Vielfalt an Möglichkeiten große Mengen Zeit zu investieren und alleine oder gemeinsam in einer Gilde den eigenen Server zu erobern. Ob nun mit gekauften Pilzen oder ohne: Das Spiel bietet langfristigen Spielspaß, eine Vielzahl von Möglichkeiten und auch den Nicht-Pilzern faire Chancen. Definitiv empfehlenswert!

S&F - Das Taschen-MMORPG für zwischendurch 0.0 0
0 0
Ersteller Rythlos
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
2

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
3

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
4

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
5

Axyos, ein cooles Spiel mit viel Potenzial.

Review DomeGamer14
6

My Free Zoo Lohnt sich zu spielen!

Guide fussel34
7

Tribal Wars 2 Sehr spannendes Browsergame

Review Luk4torYT
8

CSGO (B2P) CS:GO Skins "kostenlos" bekommen

Guide byRndm
9

World of Warships Schnelles ansprechendes Schiffe versenken

Review SpamBot
10

CSGO (B2P) CSGO - Operation Hydra

Review Dr.Brett
Discord