Wie funktioniert Bananatic?
Go to Warface
Warface
0 0 16 0
16.09.2017

Warface - Kann es mithalten als Free2Play Spiel?

Ich bin auf Warface durch Bananatic gestoßen, und wollte es mir mal anschauen. Mit 10 GB, was das Spiel benötigt, ist es doch ziemlich groß für ein F2P Game. An sich machte das Startmenü einen guten EIndruck. Was mich aber generell bei den ganzen Free2Play spielen stört, ist das man immer noch ein externes Programm braucht. In diesem Fall war es "My.com Game Center". Die Grafik finde ich für einen F2P Titel Fantastisch, und auch gegenüber von Buy Titel, kann es nach meiner Auffassung mithalten. Das Movement bzw auch das Schussgefühl, ähnelt sehr CoD aber irgendwie auch wieder nicht. Es ist schneller als z.B. S.K.I.L.L, aber nicht so schnell das es schon wieder anstrengend wird. Jedoch würde ich vom schießen her, ein Titel wie CSGO oder S.K.I.L.L lieber spielen. Was der große Pluspunkt ist, sind die Extra Operations. Dort kann man z.B gegen Zombies spielen und vieles mehr, was mir deutlich mehr Spaß gemacht hat als der Multiplayer.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 850 Spielen

Das Menü des Spieles fand ich sehr übersichtlich. Außerdem gibt es bei Free2Play Games meistens ein Levelsysteam, was ich mir auch von größeren Titeln wünschen würde. Wie man sehen kann, gibt es auch verschiedene Spielmodifikationen im Multiplayer Bereich. Team Deatmatch, Free For All, Domination, Plant the Bomb, Bag And Tag und Capture sollte den meisten bekannt sein. Jedoch waren Storm und Blitz für mich völlig neue Spielmodifikationen die ich zuvor noch nie gesehen habe. Was ich störend finde, ist das man keinen richtigen Namen hat. Wie man auf dem Screenshot unten links sehen kann, Hieß ich "u_47421588". Ich weiß das man irgendwo sein Namen ändern kann, aber für einen Anfänger wie mich, war das nicht aufzufinden. An sich gibt es eine Ingame Währung und eine Buy Währung wie in jedem F2P Game. Einen Vorteil durch Investierung konnte ich aber nicht merken.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 950 Spielen

Ich habe dann eine Runde gespielt in dem Modus "Team Deathmatch", auf der Map Streets. Die Grafik fand ich beeindruckend für ein Free2Play Titel. Wenn ich daneben z.B Crossfire stelle, ist das doch ein riesiger Unterschied. Es gab 2 Teams, und 4 Klassen die man auswählen konnte. Rifleman, Medic Engineer und Sniper. Ich habe mich für die Sniper Klasse entschieden, und als Start/Anfänger Waffe eine SVK Vollautomatik bekommen. An sich hat mir die Runde Spaß gemacht, ich fand die beiden Teamseiten ziemlich gut gebalanced, und auch die 2 weiteren Runden auf anderen Maps war alles gut abgestimmt. Wenn ich mir Spiele wie Battlefield 1, CSGO oder auch PUBG nicht leisten könnte, und auf ein Free2Play Shooter zurück greifen müsste. Wäre Warface einer der Top Titel in meinen Augen. Die Community ist noch relativ klein, dafür dass das Spiel schon seit 2013 auf dem Markt ist. Ich würde einen Blick auf dieses Spiel empfehlen, es ist jedenfalls kein Spiel was man nach 2 Minuten wieder Deinstallieren möchte.

Warface - Kann es mithalten als Free2Play Spiel? 0.0 0
0 0
Ersteller BrotCSGO
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
2

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
3

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
4

Axyos, ein cooles Spiel mit viel Potenzial.

Review DomeGamer14
5

Tribal Wars 2 Sehr spannendes Browsergame

Review Luk4torYT
6

My Free Zoo Lohnt sich zu spielen!

Guide fussel34
7

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
8

World of Warships Schnelles ansprechendes Schiffe versenken

Review SpamBot
9

CSGO (B2P) CS:GO Skins "kostenlos" bekommen

Guide byRndm
10

Minecraft Ein sehr sehr vielseitiges Spiel.

Review DomeGamer14