Wie funktioniert Bananatic?

Willkommen in den Ikariam Foren


Ikariam ist ein browserbasiertes MMORPG Strategiespiel, das im Februar 2008 vom Entwickler und Herausgeber GameForge AG veröffentlicht wurde. Das Spiel ist auf der Webseite jedem mit einem modernen Gerät inklusive Internetverbindung erhältlich.


Ikariam, spielend im klassischen Griechenland, stellt die Spieler in die Schuhe der Herrscher von kleinen Orten, die sie aufbauen und in Zivilisationen erweitern müssen. Das Ziel des Spiels ist es, den Ort wachsen zu lassen, die Ressourcen zu managen, Eroberungen durchzuführen sowie die anderen Spieler im Spiel zu schlagen. Das Gameplay ist in kurzen Zeiträumen ausführbar, da das Spiel in Echtzeit stattfindet. Deshalb können die Spieler das Spiel verlassen, während Forschung und Gebäudebau von selbst geregelt werden. Wenn sie wieder ein paar freie Minuten haben, können sie sich den Fortschritt anschauen.


Das Spiel beginnt damit, dass dem Spieler die Kontrolle über den kleinen Ort übergeben wird, der auf einer von 16 Inseln liegt. Anschließend müssen die Spieler Ressourcen und Handel aufbauen und mit anderen Spielern verhandeln, um für die ihnen nicht verfügbaren Güter einen Ausgleich zu schaffen. Mit diesem Ressourcen können die Spieler dann Gebäude für die Zufriedenheit des Volkes konstruieren. Im Spiel kann man dadurch Geld verdienen, dass man Ressourcen generiert und Steuern von den Bürgern eintreibt. Die Bürger des Ortes können Jobs annehmen, mit denen sie Geld verdienen. Das Spiel wird von vier Beratern aus den folgenden Bereichen überwacht: Militär, Forschung, Diplomatie und Orte, die dem Spieler Rat zur Verbesserung ihres Ortes zukommen lassen.


Die Spieleforen lassen die Spieler andere finden, die deine Ressourcen benötigen oder diejenigen Güter besitzen, die du brauchst. Verhandlungen können stattfinden und die Spieler können dabei miteinander in Echtwelt-Kulisse interagieren.