Wie funktioniert Bananatic?
Metin2

Metin2

Metin2
4.4 (64)
Spielen Währung kaufen
Beschreibung

Erlerne asiatische Kampfkunst und beschütze das Land und die Bewohner vor Eindringligen in
gnadenlosen PvE- und PvP Gefechten beim Spielen von Metin2.

Bei Metin2 geht es um einen echten Spielklassiker mit einer epischen Geschichte, die in fernöstlichen
Gebieten abspielt, und mehr als hunderttausend Spielern aus der ganzen Welt. Um Metin2 spielen zu
können, musst du das Spiel zuerst herunterladen. Sobald du den passenden Server gefunden hast,
musst du dich für eines der drei Königreiche entscheiden. Dazu solltest du auch einen Charakter
erstellen. In Metin2 stehen dir vier verschiedene Klassen zur Wahl. Wirst du zum Kämpfer, verfügst
du über schwere Bewaffnung, wobei Ninjas lieber auf die richtige Gelegenheit für den Angriff warten.
Wenn du als Schamane spielen möchtest, erhältst du besondere magische Kräfte. Dann steht dir aber
auch Sura zur Wahl, die sowohl aus Ferne und im Nahkampf kämpfen kann.

Hast du die passende Figur gefunden, begibst du dich auf die Jagd nach abscheulichen Kreaturen, die
dir im Spielverlauf nach dem Leben trachten. Vor allem die auf die Erde gefallenen Metin-Steine
werden besonders gut von Monstern geschützt. Dein Ziel besteht aber nicht nur darin, die Metin-
Steine zu finden. Beim Spielen solltest du deinen Charakter weiter entwickeln, indem du neue
Kampfkünste erlernst und verschiedene Aufgaben erledigst. In Metin2 kommst du aber als
Einzelgänger nicht weit. Daher solltest du gleichgesinnte Spieler finden, mit denen du ein ganzes
Team zusammenstellen kannst. Gemeinsam seid ihr viel stärker und können euch leichter gegen die
dämonischen Kreaturen durchsetzen und Quests schneller erledigen. Zieh jetzt in spannende
Schlachten ein und erlerne neue Kampftechniken.

Screenshot
Metin2 screenshot1 Metin2 screenshot2 Metin2 screenshot3 Metin2 screenshot4 Metin2 screenshot5 Metin2 screenshot6 Metin2 screenshot7 Metin2 screenshot8 Metin2 screenshot9 Metin2 screenshot10
Video